Rezept: Rindergulasch

Zubereitung:

Mageres Rindfleisch (Oberschale, sollte schon etwas abgehangen sein) in mundgerechte Würfel schneiden und im heißen Fett von allen Seiten anbraten. Die Zwiebeln in grobe Stücke schneiden und zum Fleisch geben, alles salzen.

Es bildet sich Flüssigkeit. Wenn diese verkocht ist, Paprikapulver und Tomatenmark dazugeben (beides nicht zu knapp), bis alles eine schöne rotbräunliche Farbe angenommen hat. Mit Brühe aufgießen, bis alles gut bedeckt ist. Ca. 90 Minuten leicht köcheln lassen, bis das Fleisch schön zart ist.

 

Pfeffermühle Gabel

Mit Knoblauch, Salz und Paprika nach Geschmack würzen Sollte die Sauce nicht ausreichen, Wasser oder Brühe nachgießen und je nach Bedarf mit Saucenbinder andicken. Man kann auch noch mit etwas Sahne verfeinern.

Tipp:
Dazu sind Kartoffeln oder Nudeln geeignet.

Wir wünschen Guten Appetit!

Zutaten (4 Personen):

  • 1gk Zwiebeln
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Paprikapulver
  • 1 Dose Tomatenmark
  • 3/4 Liter Brühe
  • Knoblauch
  • 4 TL Saucenbinder



Copyright 2006-2019 - DREES Partyservice Bochum - Catering, Fleischerei, Mittagstisch, Bistro, Imbisswagen

Regionale Angebote: Wir liefern auch in der Umgebung wie Dortmund, Essen, Herne, Witten, Hattingen, Wattenscheid und weiteren Städten im Ruhrgebiet
- www.drees-aktuell.de - Partyservice & Catering -