Rezept: Brassato a la Milanese (Rinderbraten in Rotwein)

Zubereitung:

Backofen auf ca. 180° C vorheizen. Das Gemüse putzen, in Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls in Olivenöl anbraten.

Das angeschwitzte Gemüse zum Braten geben und Knoblauch und Thymian hinzufügen. Nochmals kurz andünsten.

1/2 Liter Wein aufgießen und aufkochen lassen. Wenn die Flüssigkeit kocht, nochmals Wein zugießen, so dass der Braten mindestens zur Hälfte in Rotwein liegt.

Den Bräter verschließen und im Backofen auf mittlerer Schiene mindestens 3,5 Stunden bei 180° C schmoren lassen. Dann das Fleisch in Folie wickeln und 15 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Sauce und das Gemüse durch ein Sieb passieren und mit Saucenbinder binden.

Wir wünschen Guten Appetit!

Zutaten (3 Personen):

  • 1kg Rinderbraten (aus der Keule
    oder Schulter)
  • 1Liter italienischer Rotwein
  • Petersilie
  • Sellerie
  • 3 große Karotten
  • 1 große Stange Lauch
  • 2 frische Thymianzweige
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz
  • grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl
  • Saucenbinder



Copyright 2006-2019 - DREES Partyservice Bochum - Catering, Fleischerei, Mittagstisch, Bistro, Imbisswagen

Regionale Angebote: Wir liefern auch in der Umgebung wie Dortmund, Essen, Herne, Witten, Hattingen, Wattenscheid und weiteren Städten im Ruhrgebiet
- www.drees-aktuell.de - Partyservice & Catering -